KLARHEIT IN 3 MINUTEN

Erfahre das wichtigste in kürze.

 

Wunschfinanzierung! Mythos oder Realität?


Was kostet mich mein Vorhaben wirklich?


Wie bekomme ich den besten Zins?


Bereitstellungszinsfreie Zeit! Ist es wichtig?


Welche Sollzinsbindung soll ich nehmen?


Alexander Günther ganz persönlich!


Sergej Schaffner ganz persönlich!


Sag uns deine Meinung!


Ab hier findest du weitere von uns empfohlene und interessante Videos (für diese übernehmen wir keine Haftung)


Bausparen ist Geldvernichtung ARD (Plus-Minus)


Vor- und Nachteile beim Bauspardarlehen findest Duin dem Video ab der 2:53 Minute.

Und noch ein Hinweis:

Zuteilung und Auszahlung des Bausparvertrags

Die Zuteilung des Bauspardarlehens ist die einzige Variable bei dieser Finanzierungsform. Der Vertrag kommt in die Zuteilungsphase, wenn zum einen das Guthaben im Vertrag und zum anderen die Bewertungsziffer erreicht ist. Diese Ziffer bildet sich aus mehrern Faktoren, unter anderem:

  • Anspardauer
  • Höhe der Bausparsumme
  • Monatliche Rate

Die Zuteilungsreife eines Bausparvertrages wird alle drei Monate überprüft. Abhängig von den vorhandenen Mitteln bei der Bausparkasse, die für Darlehen zur Verfügung stehen, werden die Darlehen in Reihenfolge des Erreichens der Bewertungsziffer ausgezahlt. Es kann also passieren, dass ein zuteilungsreifer Bausparvertrag noch eine Warteschleife von einigen Monaten durchlaufen muss, bis die Zwischenfinanzierung abgelöst werden kann.  


Bausparvertrag einfach erklärt! Ist Bausparen 2018 noch sinnvoll?


Sag uns deine Meinung!

jetzt bewerten

 
Schließen
loading

Video wird geladen...